Sicherheitslücken

Übersicht der auf joomla-spezialist.de veröffentlichten Beiträge zum Schlagwort Sicherheitslücken.

  • Dringender Joomla-Patch schließt zwei Sicherheitslücken

    Das Update auf Joomla 3.6.4 schließt zwei Sicherheitslücken, die es in sich haben: Durch die eine können sich Angreifer Accounts erstellen, die mit erhöhten Rechten ausgestattet sind – vermutlich Admin-Accounts. Durch die andere Lücke können sich...

    Weiterlesen

  • Jetzt patchen: Gefährliche Sicherheitslücke in Joomla

    In Version 3.7.0 des Content-Management-Systems Joomla klafft eine SQL-Injection-Lücke, durch die Angreifer eigene Datenbankbefehle einschleusen können. Schwachstellen dieser Art können fatale Folgen haben: Ein Angreifer kann häufig etwa den Inhalt...

    Weiterlesen

  • Jetzt patchen! Angriffe auf über 30.000 Joomla-Webseiten

    Seit der Veröffentlichung eines dringenden Sicherheitspatches für das CMS Joomla vergangene Woche, hat es Sicherheitsforschern von Sucuri zufolge bereits über 30.000 Angriffe auf verwundbare Webseiten gegeben.

    Weiterlesen

  • Joomla in abgesicherter Version 3.7.3 erschienen

    In den Joomla-Versionen 1.7.3 bis inklusive 3.7.2 klaffen zwei mit dem Schweregrad "hoch" eingestufte Sicherheitslücken. Nutzer sollten die reparierte Ausgabe 3.7.3 installieren.

    Weiterlesen

  • Joomla und LDAP: Sicherheitslücke erlaubt das Auslesen von Anmeldedaten

    In der LDAP-Bibliothek des Content Management Systems Joomla wurde eine acht Jahre alte Sicherheitslücke (CVE-2017-14596) entdeckt, die Angreifer dazu missbrauchen können, Anmeldedaten aus dem mit Joomla verbundenen LDAP-Server auszulesen. Das...

    Weiterlesen

  • Joomla Update Service

    Das wichtigste Entscheidungs­kriterium für ein Joomla Update Service Paket ist der Punkt Angriffssicherheit. Denn Updates bringen in der Regel wichtige Verbesserungen für die Sicherheit Ihres Systems; auf diese zu verzichten öffnet Tür und Tor...

    Weiterlesen

  • Joomla-Patch: Kritische SQL-Injection-Lücke geschlossen

    Die Joomla-Entwickler haben ein dringendes Update für ihr quelloffenes Content Management System veröffentlicht. Mit Joomla 3.4.5 stopfen sie drei Lücken, darunter eine kritische SQL-Injection-Lücke, die es Angreifern allem Anschein nach erlaubt,...

    Weiterlesen

  • Joomla-Sicherheitsupdate: Angreifer könnten 2-Faktor-Authentifizierung umgehen

    Das Content Management System (CMS) Joomla ist in verschiedenen Versionen verwundbar. Keine der drei Sicherheitslücken gilt als kritisch. Zwei versehen die Entwickler mit dem Bedrohungsgrad "mittel" und die dritte mit "niedrig."...

    Weiterlesen

  • Joomla-Version 3.4.6 stopft kritische Sicherheitslücke

    Das freie Content-Managment-System Joomla ist in den Versionen 1.5.0 bis 3.4.5 verwundbar. Dabei können Angreifer dem System Code unterjubeln und diesen ausführen. Das Joomla-Team stuft den Schwergrad der Lücke als hoch ein und rät Nutzern, die...

    Weiterlesen

  • Joomla: "Sehr wichtiger Sicherheits-Patch" kurz vor Veröffentlichung

    Nutzer des freien Content-Managment-Systems Joomla sollten am morgigen Donnerstag dringend die Version 3.4.5 installieren. Das Update soll eine kritische Sicherheitslücke stopfen. Der Fix steht dem Joomla-Team zufolge Donnerstag ab 16 Uhr Ortszeit...

    Weiterlesen

  • Neues Sicherheitsupdate: Joomla immer noch verwundbar

    In den Joomla-Versionen 1.5 bis 3.4.6 klafft eine kritische Lücke, über die Angreifer Opfern Code unterjubeln können. Eigentlich sollte das Sicherheitsupdate von vergangener Woche das freie Content-Management-System absichern. Wie sich nun...

    Weiterlesen

  • Sicherheitslücke im Joomla-Installer: Angreifer können die Kontrolle übernehmen

    Die Entwickler des Content Management Systems (CMS) Joomla haben ein Update für ihre Software veröffentlicht, das unter anderem auch zwei Sicherheitslücken schließt. Das Joomla-Projekt schätzt die Priorität des Updates als "hoch" ein und...

    Weiterlesen

  • Sicherheitsupdate: Joomla schützt sich vor Account-Manipulation

    Verschiedene Versionen des Content-Management-Systems Joomla sind verwundbar. Die Entwickler raten Nutzern, die aktuelle Version 3.6.5 zügig zu installieren.

    Weiterlesen

  • Soforthilfe für gehackte Joomla Webseiten

    Ihre Website verhält sich merkwürdig? Sie sehen seltsame Fehlermmeldungen oder nur noch eine leere Seite? Vermutlich wurde Ihre Joomla Webseite oder Onlineshop gehackt. Joomla Spezialist hilft schnell und unkompliziert!

    Weiterlesen

  • Update unbedingt installieren: Joomla im Fokus von Angreifern

    Angreifer haben es derzeit auf Webseiten abgesehen, die die verwundbaren Joomla-Versionen 3.2 bis 3.4.4 einsetzen, warnt Daniel Cid, der Chef von Sucuri. Admins sollten das Ende vergangener Woche veröffentlichte Joomla-Update auf die Version 3.4.5...

    Weiterlesen

Sie haben eine Frage oder suchen kompetente Hilfe zum Thema Sicherheitslücken?
Dann rufen Sie einfach an: +49 (0) 7668 - 9489065 - oder nutzen Sie
ganz bequem das Kontaktformular.