H2: Umsetzung DSGVO
Durchgeführte Arbeiten:

Programmierung und Systemadministration

  • Manuelle Datenbankreparatur
  • Installation und Konfiguration Cookie Hinweis mit OptIn/OptOut
  • Erstellung und Einbindung Seite Datenschutzhinweis
  • Absicherung der Seite gegen Hackerangriffe
Aiptek International GmbH, Willich, Umsetzung DSGVO

 

Der Auftraggeber

Die Aiptek International GmbH ist das in Willich ansässige Tochterunternehmen des taiwanesischen Herstellers von Consumer-Electronics-Produkten AIPTEK (Advanced Intelligent Personal Technologies). Das 1997 gegründete Unternehmen mit Sitz in Hsinchu (Taiwan) stellt vor allem Pico-Projektoren, Camcorder, Grafiktabletts, digitale Stifte sowie digitale Bilderrahmen und 3D-Produkte her.

Aiptek begann 1997 mit der Entwicklung und Produktion von Grafiktabletts, um Zeichnungen am Computer zu erstellen. Weltweit bekannt wurde die Marke im Jahr 2000 mit der PenCam, die sich in kürzester Zeit über 2,5 Mio. mal verkaufte. 2006 folgte der weltweit erste digitale Bilderrahmen mit Kamera, um analoge Fotos direkt zu digitalisieren. Im Jahre 2010 kam mit dem PocketCinema V10 einer der ersten mobilen Projektoren auf den Markt, welchem eine Reihe von zahlreichen weiteren Modellen folgte. So brachte Aiptek neben mobilen Stand-Alone-Geräten auch Modelle für Notebooks, iPads, iPhones und iPods oder skurrile Modelle mit Ghettoblaster oder Karaokefunktion heraus.

Im April 2018 übernahm ich die Umsetzung der DSGVO für die Website und die Absicherung des Systems gegen Hackerangriffe.

Durchgeführte Arbeiten

Programmierung und Systemadministration

  • Manuelle Datenbankreparatur
  • Installation und Konfiguration Cookie Hinweis mit OptIn/OptOut
  • Erstellung und Einbindung Seite Datenschutzhinweis
  • Absicherung der Seite gegen Hackerangriffe
URL: http://www.aiptek.de