Die Entwickler des Content Management Systems (CMS) Joomla haben ein Update für ihre Software veröffentlicht, das unter anderem auch zwei Sicherheitslücken schließt. Das Joomla-Projekt schätzt die Priorität des Updates als "hoch" ein und empfiehlt dringlich, dieses sofort einzuspielen. Einen Link zum Download der abgesicherten Version Joomla 3.7.4 findet sich in der Ankündigung der Entwickler.

Quelle:

https://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsluecke-im-Joomla-Installer-Angreifer-koennen-die-Kontrolle-uebernehmen-3784125.html