alexa
Die Joomla-Community hat beide aktuell unterstützte Joomla-Versionen aktualisiert. Mit Joomla 2.5.18 beherrscht jetzt auch die LTS-Version ein besseres Hashing der Passwörter. Der Entwicklungszweig 3.x erhält mit Joomla 3.2.2 viele Fehlerkorrekturen.

Das Joomla-Team hat erneut Updates für seine beiden gegenwärtig unterstützten Joomla-Versionen herausgegeben: Joomla 2.5.18 ist ein Wartungsupdate für den LTS-Zweig, das sieben Bugfixes mitbringt. Ein Fehler, der unter Umständen verhinderte, dass im Frontend angemeldete Administratoren alle Beiträge sehen und bearbeiten konnten, wurde behoben. Mit Joomla 2.5.18 beherrscht diese Version jetzt auch das verbesserte Hashing der Passwörter via PHPass.

von

Joomla-Updates 3.2.2 und 2.5.18 (3 Bilder)

Im Kontrollzentrum informiert Joomla 3.x mehrfach über das verfügbare Update.

Der neuere Entwicklungszweig 3.x hat ebenfalls ein Update erhalten. Joomla 3.2.2 behebt 55 Fehler. Unter anderem wurde der für Bildunterschriften und Tabs zuständige Code angepasst, da an dieser Stelle bislang überflüssigerweise das MooTools-Framework geladen wurde. Der WYSIWYG-Editor TinyMCE wurde auf Version 4.0.12 aktualisiert.

Sämtliche Neuerungen listen die Release Notes zu Joomla 2.5.18 und Joomla 3.2.2 auf. Die Updates lassen sich sowohl in Joomla 2.5.x als auch 3.x im Administrationsbereich über die integrierte Update-Komponente einspielen. Alternativ stehen Update-Pakete und aktualisierte Komplett-Installationspakete auf der Joomla-Homepage zum Download bereit.

Quelle:

http://www.heise.de/open/meldung/Update-fuer-beide-Joomla-Versionen-2108068.html