alexa
Seit Dienstagabend berichten Strato-Kunden von Problemen beim Einloggen auf ihre Joomla- und WordPress-Webseiten. Mittlerweile sollen Gegenmaßnahmen greifen.

Strato kämpft derzeit offensichtlich mit DDoS-Attacken. Aufgrund dessen konnten sich Kunden des Hosters am Dienstagabend nicht bei ihren Joomla- und WordPress-Webseiten einloggen. Die Seiten sollen für Besucher aber trotzdem erreichbar gewesen sein, versichert Strato auf Facebook.

Seit heute Vormittag sollen die von Strato eingeleiteten Gegenmaßnahmen greifen und das Problem beim Log-in soll kaum noch auftreten, versicherte eine Strato-Sprecherin gegenüber heise Security. Dafür macht der Hoster DDoS-Angriffe verantwortlich. Wann die Übergriffe enden, kann Strato derzeit eigenen Angaben zufolge nicht einschätzen.

Quelle:

http://www.heise.de/security/meldung/DDoS-Angriffe-auf-Strato-Joomla-und-WordPress-Installationen-betroffen-3172914.html